Über uns

bus

Eltern

Wir sind eine Elterninitiative, das heißt: Das Engagement der Eltern ist nicht nur erwünscht, sondern notwendig. Die Anwesenheit und das Engagement der Eltern sind jedoch auch für die Kinder eine prägende Erfahrung. Jedes Elternpaar verpflichtet sich, mindestens 20 Stunden im Jahr in die Kita zu investieren. Es gibt festgelegte Ämter, verschiedene Arbeitsgruppen und monatlich wechselnde Dienste. Drei Eltern fungieren als Vorstand/Träger. Es werden vier Arbeitseinsätze im Jahr von den Eltern organisiert, es finden vier Vollversammlungen für alle Eltern statt und die Eltern bringen sich bei Ausflügen und Festen mit ein. Darüber hinaus ist immer mal wieder ein „Anpacken“ zwischendurch erforderlich. Bei den regelmäßig stattfindenden Mitgliederversammlungen werden die Belange des Vereins organisiert, Aktionen geplant, Ämter vergeben und Budgets festgelegt.

Eltern und Erzieherinnen können sich bei uns jederzeit austauschen – entweder im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Elternsprechtage oder auch bei Elterngesprächen zwischendurch.